Nach einem erfolglosem Reparaturversuch und einem Fehlkauf habe ich nun endlich ein fahrbares Vorderrad eingebaut. Hurra!
Dazu gab es zwei Satz von den guten Bremsbelegen (Nässe/Offroad) und wegen dem kaputten vorderen Blinker und damit die Koffer besser passen auch noch einen Satz Miniblinker.
Schweissermeister Manfred hat glücklicherweise wieder eine Aufgabe übernommen, die ich in der Dreckfingerbutze so nicht geschafft hätte. Dank ihn steht die XT wieder ordentlich auf dem Ständer. Hierfür mussten wir die massive Ständeraufnahme zum glühen bringen um sie wieder gerade zu biegen. Schätze, da hat sich einer der Vorbesitzer mal mit ausgeklapptem Ständer in die Kurve gelegt…

KM: 58527

Jetzt nur noch einen Reisetank montieren und kurz vorm Urlaub dann noch eine kleine Inspektion mit Ölwechsel.
Island, wir kommen!