Es gibt ein neues Modell in unserer X-Twin Familie: Den Eagle Wing.
Der Eagle Wing ist wohl relativ langsam und windanfällig, aber dafür der einzige mit dem ich einen Looping hinbekomme. Steuern lässt er sich fast genauso gut wie der Bi-Wing.
Außerdem hatten wir heute das erste mal ausgiebig Gelegenheit die Turbos ohne die komischen Nasen auszuprobieren und das lief echt super. So macht der Turbo spass!
Nur aus meinem Sport ist nichts mehr rauszuholen. Der will einfach nicht so wie ich. Deshalb ist er heute offiziell zum Erstatzteilspender für Berts Bi-Wing deklariert worden.