Da die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht und es für uns nicht hinnehmbar ist nur mal bei gutem Wetter am Sonntagmittag zu fliegen, müssten wir unsere Flugmanöver entweder auf das Kreisen um eine Straßenlaterne beschränken, oder die Flieger brauchen eben ein Licht.
Wir haben uns für letzteres entschieden und unsere ersten Flieger mit einer hochleistungs LED ausgestattet.
Jetzt haben wir ferngesteuerte Glühwürmchen mit Nachtfluglizens:
[mygal=2007-09_x-twin-licht]

… Nur nicht den Überblick verlieren:
[inspic=652,,,0]