DarkOne´s Tenere soll nach ca. 3 Jahren Standzeit wieder mal die Straße sehen, dafür muss die Tene aber erst mal brummen!

Eine komplette Autobatterie leergenudelt – nichts passiert!

Nach ca. 1 Stunde war endlich die Zündkerze raus um den erhoften Zündfunken zu sehen.

2009-05-16_sprit_tenere_1

Zündfunke da, nächster Verdächtiger ist der Sprit – Vergaser raus – Glücklicherweise war ein Buecheli zur Hand.  Was man da alles abbauen muss, um an den Vergaser zu kommen, unglaublich!

2009-05-16_sprit_tenere_3

Endlich am Vergaser angekommen, geöffnet und gejubelt – bei diesem Anblick war der Schuldige sofort endeckt: Schmodder in allen Löchern!

2009-05-16_sprit_tenere_21

Alles gereinigt und wieder zusammengebaut – die Tene läuft, hat eine  frische Plakette und die erste kurze Tour hinter sich!

Demnächst müssen wir noch mal an den Vergaser – Startschwierigkeiten!