In einer Woche geht es los. Und da ich nächstes Wochenende keine Zeit mehr habe zu packen weil ich mich lieber bei dem Valhalla Bollern für die Twitalytour warmfahre, wollte ich mal testen ob das mit dem Gepäck so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe.
  • Vorne, unter der Lampe:  Zelt
  • Tankrucksack: Navi, Ipod etc., Werkzeug, Regensachen
  • Packrolle: Schlafsack, Luftmatratze, Klamotten, Campinggedöns
Eine kurze Testrunde bin ich dann auch noch gefahren. Ohne das ganze Zeug ist natürlich schöner, aber es passt. Gewicht ist gut verteilt, ich kann bequem sitzen und der Tankrucksack stört auch nicht so sehr, wie ich befürchtet hatte. Evtl. nehme ich zusätzlich noch einen Rucksack mit. Da kommt dann aber, wenn überhaupt, nur die Spiegelreflex rein. Ansonsten ist es vielleicht nicht verkehrt noch ein wenig Platzreserve zu haben.  Man will ja auch mal was einkaufen für die Abende auf dem Campingplatz... Ähnliche Artikel: