Mit Sabine und Marc war ich eine Woche zum Mottrad-Klettern aka Trialwandern in den Pyrenäen.
Es war ein grandioser Spaß und das ganz sicher nicht das letzte mal.
Hier meine Fotostory:

Abflug FRA der Motorradbloggertrialsportgruppe Pyrtrial.

Abflug FRA der Motorradbloggertrialsportgruppe Pyrtrial.


Ankunft in der Herberge mitten in der Nacht. Alles schläft, nur der Kamin knistert noch. Unsere Zimmer und das kühle Bier sind trotzdem schnell gefunden.

Ankunft in der Herberge mitten in der Nacht. Alles schläft, nur der Kamin knistert noch. Unsere Zimmer und das kühle Bier sind trotzdem schnell gefunden.


Unsere HerbergeUnsere Herberge


Gleich am nächsten Morgen das erste Training zum Anfreunden mit den kleinen Montesas.

Gleich am nächsten Morgen das erste Training zum Anfreunden mit den kleinen Montesas.


Kurz darauf ging es auch schon in die Vollen. Über Stock und Stein quer durch die Natur. Das vorbereitende Training in Großheubach hat sich bei dieser ersten Ausfahrt schon bezahlt gemacht.

Kurz darauf ging es auch schon in die Vollen. Über Stock und Stein quer durch die Natur. Das vorbereitende Training in Großheubach hat sich bei dieser ersten Ausfahrt schon bezahlt gemacht.


Ja, das ist ein Weg. Für Trailwander-Verhältnisse sogar eher eine gut ausgebaute Schnellstraße.Ja, das ist ein Weg. Für Trailwander-Verhältnisse sogar eher eine gut ausgebaute Schnellstraße.


Runter kommen sie immer. Hinauf dagegen....Runter kommen sie immer. Hinauf dagegen….


Kleine Pause des besten Rosenmontagszuges, den ich mir vorstellen kann.Kleine Pause des besten Rosenmontagszuges, den ich mir vorstellen kann.


Glückliches Bloggergesindel.Glückliches Bloggergesindel.


Am Morgen sinnierten wir noch darüber, dass die weißen Streifen sicherlich nur Wasserläufe sind. Für Fahrspuren ist das doch viel zu steil.Am Morgen sinnierten wir noch darüber, dass die weißen Streifen sicherlich nur Wasserläufe sind. Für Fahrspuren ist das doch viel zu steil.


Mittags wussten wir es dann besser.Mittags wussten wir es dann besser.Mittags wussten wir es dann besser.


Ohne die Anleitung von Kurt würde der ein oder andere wohl noch heute an dem Berg versauern.Ohne die Anleitung von Kurt würde der ein oder andere wohl noch heute an dem Berg versauern.


So gutmütig und robust die Montesas auch sein mögen, kleinere Reparaturen bleiben auch hier nicht aus.So gutmütig und robust die Montesas auch sein mögen, kleinere Reparaturen bleiben auch hier nicht aus.


Chef Elmar bei der Arbeit...Chef Elmar bei der Arbeit…

...und mitsamt Gefolge beim ... Nachdenken.…und mitsamt Gefolge beim Pausieren Nachdenken.


Ab dem dritten Tag fuhr ich wegen Erkältung unter Drogen. Nicht verwechseln: Rot für den Tag, Grün für die Nacht. Danke Christl! Hat gewirkt. :)Ab dem dritten Tag fuhr ich wegen Erkältung unter Drogen.
Nicht verwechseln: Rot für den Tag, Grün für die Nacht.
Danke Christl! Hat gewirkt. 🙂


Das tolle Team Gröb. Verantwortlich für fantastische Touren und beste Verpflegung. Merci!!Das tolle Team Gröb. Verantwortlich für fantastische Touren und beste Verpflegung. Merci!!


Kollege Griesgram im Grabenkampf.Kollege Griesgram im Grabenkampf.


Eine Ausgewogene Mischung aus Sektionstraining und Touren machten das Event zu einer kurzweiligen, spannenden, abenteuerlichen und lehrreichen Veranstaltung.Eine Ausgewogene Mischung aus Sektionstraining und Touren machten das Event zu einer kurzweiligen, spannenden, abenteuerlichen und lehrreichen Veranstaltung.


 Sabine  beim Training "Fahren und Wenden am Hang".

Marc beim Training "Fahren und Wenden am Hang". Sabine und Marc beim Training „Fahren und Wenden am Hang“.


Trainer Hans gibt InstruktionenTrainer Hans gibt Instruktionen


Pause in der "Roten Hölle".

Pause in der "Roten Hölle".Pause in der „Roten Hölle“.


Bei der morgendliche Aufwärm-Gymnastik machten die Blogger jetzt eher nicht so die beste Figur. :D

Bei der morgendliche Aufwärm-Gymnastik machten die Blogger jetzt eher nicht so die beste Figur. :D

Bei der morgendliche Aufwärm-Gymnastik machten die Blogger jetzt eher nicht so die beste Figur. 😀


"Über Stock und Stein" bekam hier eine ganz neue Bedeutung.„Über Stock und Stein“ bekam hier eine ganz neue Bedeutung.


Vor allem das "über Stein" gab hin und wieder Veranlassung zu reichlich Transpiration.Vor allem das „über Stein“ gab hin und wieder Veranlassung zu reichlich Transpiration.


Runter kommen sie immer....Runter kommen sie immer….

...auch wenn Fahrer und Maschine manchmal getrennte Wege bevorzugen.…auch wenn Fahrer und Maschine manchmal getrennte Wege bevorzugen.


Wie Tina Meyer bei der Baja300 schon so schön sagte: Arsch hinter und Attacke.

Wie Tina Meyer bei der Baja300 schon so schön sagte: Arsch hinter und Attacke.Wie Tina Meyer bei der Baja300 schon so schön sagte: Arsch hinter und Attacke.


Der Spruch gilt jedoch nicht für das Klettern. Da ist entgegen des Impulses eher gefühlvolles und wohl dosiertes Drehen am Gasgriff gefragt.Der Spruch gilt jedoch nicht für das Klettern. Da ist entgegen des Impulses eher gefühlvolles und wohl dosiertes Drehen am Gasgriff gefragt.


Und zwischendrin blieb immer wieder genügend Zeit die fantastische Aussicht zu genießen. Herrlich.

Und zwischendrin blieb immer wieder genügend Zeit die fantastische Aussicht zu genießen. Herrlich.

Und zwischendrin blieb immer wieder genügend Zeit die fantastische Aussicht zu genießen. Herrlich.Und zwischendrin blieb immer wieder genügend Zeit die fantastische Aussicht zu genießen. Herrlich.


Selbst längst verlassene Geisterdörfer kreuzten unseren Weg.Selbst längst verlassene Geisterdörfer kreuzten unseren Weg.Selbst längst verlassene Geisterdörfer kreuzten unseren Weg.Selbst längst verlassene Geisterdörfer kreuzten unseren Weg.


Ist mir ein Rätsel, wie dieses Auto da hin kam. So etwas wie ein Straße ist weit und breit nicht annähernd zu erkennen.Ist mir ein Rätsel, wie dieses Auto da hin kam. So etwas wie ein Straße ist weit und breit nicht annähernd zu erkennen.


Team Gröb & 2/3 Team Blog.Team Gröb & 2/3 Team Blog.


So macht Wandern spaß!So macht Wandern spaß!So macht Wandern spaß!So macht Wandern spaß!


Die Bachdurchfahrt nutzte der Ein oder Andere für eine Kneipp-Kur oder schaffte gar das Seepferdchen.Die Bachdurchfahrt nutzte der Ein oder Andere für eine Kneipp-Kur oder schaffte gar das Seepferdchen.


 Nach der spontanen Moppedwäsche.... Nach der spontanen Moppedwäsche….
...wird zuerst der Luftfilter vom Wasser befreit ...…wird zuerst der Luftfilter vom Wasser befreit …
... dann das Schuhwerk.… dann das Schuhwerk.


 Sensationelle Landschaft Sensationelle Landschaft


 Ein tolles Team! Ein tolles Team! Ein tolles Team!


 Master of the Kärcher-Gun. Master of the Kärcher-Gun.


 Und gesellig war es natürlich auch noch. Und gesellig war es natürlich auch noch. Und gesellig war es natürlich auch noch. Und gesellig war es natürlich auch noch.


Abflug BCN - die Motorradbloggertrialsportgruppe ist am A*§%!Abflug BCN


trialwandern-ernie-troelf-017trialwandern-ernie-troelf-015


Hier gibt es schon mal einen kleinen Video-Trailer zur Tour: https://www.youtube.com/watch?v=Bp-ShBDDviY

Hier geht es zu Grisgrams Blogeintrag

Infos zur Tour gibt es direkt beim Veranstalter unter: http://trialschule.de/