Tagged: Veterama

Veterama 2013

Grill, Gebäck, Bier & Moppeds. Bereits die 17. Veterama für die HWP-Bande. Same procedure as every year. Nur saukalt war es, vor allem am Samstag, seit vielen Jahren mal wieder. Aber genau dafür haben Profis wie wir ja immer die gute alte Proberaum-Gas-Heizungs-Maschine dabei. - Und Schnaps. Auch ein Stellplatz in der Ranch wurde wieder frei. Die Husky musste letztendlich doch den Trölfschen Fuhrpark verlassen. Ich möchte lieber auch so was wie die #Hippe. Sprich max. 350ccm. Nicht wieder so'n Giftbock. 😉

Los Veteramos

Veterama 2012. Alles wie immer:  vorzüglichste Verpflegung, erstklassige isotonische Getränke, Benzin, Motoren und dreckige Finger. 🙂 Die drei Tage in 80 Sekunden:

Veterama 2011

Dieses Jahr mal wieder mit viel Sturm und ein wenig Regen! Ein Lob hier an dieser Stelle für Gregor und seine phänomenalen Whiskey-Steaks 🙂 Von einem Klogang brachten Andi und Gregor ein Stück Erinnerung an unsere ersten Veteramas im letzten Jahrtausend mit - eine (zwei) Suzuki TS50 - am Samstag wieder verkauft ;o) Rückblick auf unsere ersten Veterama Abenteuer 1998 die Höllensusi gekauft und 2000 wieder verkauft - für die TS50 hatten wir damals als Ersatz die Fantic geholt, die auf dieser Veterama 2011 wieder verkauft wurde (ungefahren). Hach ja, und die todesmutigen Sprünge über die C-Kadett Motorhaube, ... Und damit das Lager nicht zu leer wird und ich mich langweile weil mir die Baustellen ausgehen, habe ich mir was zum basteln mitgenommen, einen BSA WM20 und B31 Motor

Veterama 1998 – 1999 – 2000

paar alte Erinnerungen ausgraben Veteramen - Quelle

Veterama 1998 / 1999

Jedes Jahr ein Erlebnis!
Unsere fantastische HöllenSuzukie - mehr Power wäre zuviel für uns - wir laufen schon auf volldampf, wenn wir uns auf dieses Ding setzen! Einen Sturz später hau rein! überlebt Funfaktor I Hasehern Funfaktor II Evil Ihrisch Killerblick Evil Gregor Jetzt geht´s los voll dabei wer cool ist - muß auch cool aussehen Suzi - der Schrecken der Stände Du mich auch! Suicide Gang flieg suzuki flieg

Veterama 2000

Jedes Jahr wieder ein Erlebnis! Diese Jahr stand im Zeichen des Fahrrades, welches wir vor 20 (zwansich) Jahren auf den Sperrmüll gestellt haben!!!
wir haben uns von einem Freund(in) getrennt - aber Erstaz gefunden! die wahre Macht coolses Design Hell - yeah! er hat uns dier Suzi abgeschwätzt blabla . haut ab! Fuhrpark alt! bla! JAAAAAA! Schumi ist ein Schwuli! ohne Worte! bonanza boyz wird fortgesetzt! die Neue, das ist sie!!

Veterama 2010

Am Wochenende wird wieder Schrauber-Erntedank gefeiert. Die Superhelden der HWP wohnen, wie immer, auf Stand 553 / Freigelände 9. Schön war's! Grillen, Essen, Trinken, Handeln und Schrauben. - Freue mich jetzt schon wieder auf nächstes Jahr! Danke an alle Superhelden. Insbesondere für das leckere Essen. Fisch, Fleisch und Gebäck waren köstlich und wie gewohnt von famoser Qualität. 😉

#planB

Letzte Woche Freitag wollten sich eigentlich ein paar Blogger zum Wheelietraining in Weeze treffen. Nachdem wir uns quasi mitten in der Nacht aus dem Bett gequält hatten und @pistonpin, @spacemuck und ich voller Vorfreude die rund 350km in der Blechbüchse antraten erreichte uns kurz vor der Autobahnauffahrt ein unerfreulicher Anruf: @vjstephan teilte uns mit, dass unser Trainer kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert wurde. 🙁 Mistkackrotzdreckscheissenfickgedöns, dachte ich. Dreckshurenmistgefisteteanalwurzelhaemoridenkacke, bestätigte mich @TouretteBot. Also erstmal die "letzte Tankstelle vor der Autobahn" angesteuert und beim Kaffee das weitere Vorgehen beratschlagt:
  • Möglichkeit 1: Weiterfahren und einen netten Grillabend bei @motorradblogger verbringen... - Dann könnten wir bei dem schönen Wetter kein Motorrad fahren.
  • Möglichkeit 2: Mit den Mopeds gen Norden fahren... - Dann müssten wir Autobahn fahren.
  • Möglichkeit 3: Ohne Trainer Wheelies üben... - Scheitert an der (legalen) Beschaffung eines geeigneten Mopeds.
  • Möglichkeit 4: einfach ein bissl mit den Mopeten cruisen... - ...
Nun denn. Auf zu #planB 1.4.: Man bewaffne sich mit einem 1€ Einweggrill, ein Duzend leckere Rinderbratwürste und begebe sich auf eine schöne Tour zum entspannten Grillen auf den nächstgelegenen Mottardtreff. Das zweite Hinterradfahreranwärter-Trio, weiter oben im Norden der Republik, hatte einen ähnlichen #planB und so konnten wir, über Twitter verbunden, gewissermaßen gemeinsam durch den Tag Cruisen. Abends, bei Wheeliebräu und #wcotw-brezn, waren wir uns dann auch alle einig: ein guter Tag. - Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Tag bei Lothar genau so gut entwickelt hat und es nichts ernstes war! Samstag sah unser #planB dann noch eine Tour zur Veterama vor. Da wir erst relativ spät losfuhren mussten wir für eine möglichst schnelle Anreise ein Stückchen auf der Autobahn entlangrutschen, nach einem netten Shoppingrundgang ging es dann aber über eine spaßige und kurvenreiche Wald und Wiesenstrecke zurück. Download der KML Datei beider Touren (grün=Veterama / orange=planB)