Tagged: helix

R.I.P. HELIX und SR500 2J4 Chopper Projekt

Auch eine Diät kann süchtig machen, ich bin über das Ziel hinausgeschossen und habe ein weiteres schlechtes Gewissen abgegeben!

Der SR500 Bobber ist weg. Sehr, sehr schade, aber eine Erleichterung, eine weitere Baustelle aus dem Kopf streichen zu können um mein Zeitmanagment wieder aus den roten Zahlen zu bringen. Bei der Abfahrt auf dem Hänger hatte ich feuchte Augen.

Mangels TÜV ist der Buldern-Umbau nicht zum Einsatz gekommen.

Aus ähnlichen Gründen hat auch vor einiger Zeit der Honda-Helix seinen Dienst unter einem anderen Hintern begonnen. Der Helix wurde nur noch von mir alleine bewegt, mein Sozia will lieber selbst Motorrad fahren und dadurch wurde der Helix leider überflüssig!

Beide Fahrzeuge wurden Ersatzlos gestrichen – ich habe jetzt einen Motorrad-Joker 🙂

Winterpause Dezember

Gute Vorsätze für das Jahr 2011 – REDUZIERUNG

SR500 Chopper und Bobber Projekt ist zuviel, ein Projekt muss gehen – Entscheidung viel auf den Bobber!

Und für den Chopper hab ich dann gleich auch noch die richtigen Gussfelgen gefunden – Reduzierung, mmh, jetzt aber weg mit dem überflüssigen Sr500 Gerödel: Speichenräder, Rahmen, Gabeln, Motor, Dragbars, …

Kalt ist es in der Halle, die Finger wollen nicht und wenn sie müssen, verweigern sie gleich wieder die Arbeit.

Aber das schlechte Gewissen treibt mich dann doch an, was Du heute kannst besorgen, verschiebe nicht …
Der Helix musste zusammengebaut werden, ist ja fürs fahren gedacht, nicht zum schrauben – Hinterrad wieder einbauen, leider ist der vergammelte Auspuff ein tragendes Teil bei der Schwingekonstruktion, also muss der auch erst wieder instandgesetzt werden.

Der Krümmerflansch war lieblos geflickt worden, der Übergang war nicht dicht – was zu einem (lächerlichen) sportlichen Klang führte. Nach langem hin- und herüberlegen wurde ein Stück vom Rahmen eines Klapprades eingeführt, hatte genau den Durchmesser vom Krümmerflansch ;o)  und nu is ruh!

Werner´s  Satte Literschüssel hatte auch mal eine Überholung notwendig, die durfte ich dann wenigstens im Wohnzimmer vornehmen.

Honda Monkey + BMW K100 gegen #HELIX

Die Suche nach einem K100 Ersatz hat erst mal ein Ende!

Ein Honda Helix Grossroller soll nun diese Aufgabe erfüllen.

Der Roller ist eine zweckmässige Anschaffung, lockeres und stressfreies dahingleiten verpreche ich mir durch das Sofa mit Rädern ;o) und einen kinderfreundlichen Sozius für Prinz Fritz!

Die BMW war mit ihren 90PS und Vmax 224km/h einfach nicht langsam zu bewegen, da muss man halt auch mal am Gas drehen – das fällt beim Helix jetzt weg, 17PS Vmax 113km/h – das verspricht Entspannung.

Memo Helix KM Stand:  42.840km bei Übernahme

Erst mal einen Ölwechsel gemacht, aus dem Motor kam ein kümmerliches Ölkonzentrat, war höchste Zeit!

Nächster Schritt Hinterreifen wechseln, Profil Null mm = Slick

Desweiteren habe ich mich von der A-Monkey getrennt – es sind zu viele verschiedene Baustellen, Teile, usw..

Der Erlös der Honda fliest wieder in Honda und zwar in die DAXe, von einem kleinen Teil wurde der Honda Helix finanziert (THX 2 @Flexi). Somit ist das Budget (K100)  für einen Ducati Schnapp noch vorhanden.