Tagged: BMW

90 Years BMW Motorrad

© 90 Years BMW Motorrad, published by teNeues, www.teneues.com

© 90 Years BMW Motorrad, published by teNeues, www.teneues.com

Der teNeues Verlag hat einen mächtigen Wälzer von diesen „alten Medien“ in die Handwaschpastenranch geschickt. Das freut mich. Ich mag nach wie vor hochwertige Bildbände auf totem Holz. „90 Years BMW Motorrad“ steht in großen Lettern auf dem Hardcover, dass die 256 hochwertig bedruckten und betexteten Seiten zusammen hält.

OK, bekanntlich gehöre ich nicht zur klassischen BMW-Fangemeinde, aber den schweren Schinken hieve ich mir trotzdem gerne zum Schmökern auf den Schoß, denn das was teNeues mit Unterstützung der Bayrischen Motoren Werke zu dessen neunzigstem Geburtstag zusammen gezimmert hat, ist mehr als ein schnödes Promotion-Buch.
Von 1923 bis 2013 wird nicht nur die Geschichte der Motorräder aus unserem Bayrischen Nachbarland jeweils in Deutsch und Englisch detailliert dokumentiert, neben den technischen Aspekten sind zum Beispiel auch der Motorsport, die Einsatzgebiete im Alltag und vor allem auch die Menschen hinter dem Produkt in Text und Bild ein Thema. Natürlich darf auch ein Ausblick in die Zukunft nicht fehlen.
Ein tolles und gewaltiges Bildwerk. Auch ohne Warnweste gut zu lesen. 😉

Aus dem Klappentext:
„BMW Motorrad, ein Klassiker der Motorradgeschichte, blickt heute auf 90 Jahre Firmentradition zurück. Dieser Band feiert das Jubiläum nicht nur als klassische Retrospektive, sondern verbindet anhand von beeindruckenden Geschichten und Bildern die Vergangenheit mit der Gegenwart. In außergewöhnlichen Fotografien präsentieren sich die bekanntesten Maschinen neben manch verlockender Rarität.
Wir werden Zeuge, wie die Marke im Verlauf der Zeit ihre tonangebende Technik in einige der bemerkenswertesten Motorradmodelle integriert hat, die jemals gebaut wurden. Als ständiger Vorreiter erfindet BMW Motorrad immer wieder neue Designs, die zu Legenden werden. Ob wir also einen ganzen Kontinent durchqueren oder nur eine Stadt – die Fahrt auf einer BMW ist unvergesslich. Das Buch fängt dieses Gefühl in all seiner Vielfalt und Einzigartigkeit ein.“

Produktinformationen:
256 Seiten, Hardcover
301 Farb- und Schwarz-Weißfotografien
Text in Englisch und Deutsch
65,00 EUR
ISBN: 978-3-8327-9714-0
Format: 27 x 36 cm
-> zum Onlinehop

BMW K100 ist weg

Nach fast 5.000 gefahrenen Kilometern in 18 Monaten musste die K100 ihren Standplatz auf der Handwaschpaste Ranch freigeben!

Wunderbares Motorrad, allerdings zu schnell und zu schwer für mich – traurig bin ich nicht, der Entschluss fiel spontan und leicht.

Die anstehenden Wartungskosten von Bremsen, HR-Reifen, Motorpflege, …  haben mir die Entscheidung leicht gemacht – Geld ausgeben vs. Platz und Geld bekommen ;o)

  • abgegeben am 22.10.2010 – 73.400km

Und nun? Was mach ich jetzt mit dem leeren Platz und dem Geld?

BMW K100 nach 1.000 Km

Nach 1.000 km BMW K100 LT Nutzung  – kann ich nur sagen – entspricht meiner Vorstellung – S U P E R

Ich bin u.a. mit der K100 bei Regenwetter  zur Arbeit gefahren, durch den Odenwald gecruised und sogar Evil-I lässt sich auf der BMW heimfahren, bei dieser Gelegenheit wird auch das eingebaute Radio genutzt – Kassierer) –  macht sie alles super mit und es ist kein Druck dahinter, kein drängeln, kein mitziehen müssen, einfach nur Motorrad fahren!

2009-05-31_sprit_k1001_1

Ärgerlicher Verlust – mir ist auf der Autobahn der rechte Deckel vom Hanschuhfach verloren gegangen (nicht richtig veriegelt) – teurer Spass – Ebay 42 Euro!

Motorrad – BMW K100 LT

Da es für mich das EINE optimale Motorrad NICHT gibt, das alle Anforderungen erfüllt, muss ich doch auf mehrere Fahrzeuge zurückgreifen – also BMW K100 LT (steht tatsächlich für „LuxusTourer“) Bj. 88, 283kg, 90PS, 1L Hubraum, 4 Zylinder Reihenmotor

Memo KM-Stand bei Übernahme 69.700km.

Ich weiss, eigentlich ein Unding,  über die Optik lässt sich sicher streiten – ich finde die K100 optisch unauffällig (wie ein Opel Omega ;o),  immerhin kein Boxer (das ist meine Meinung = Hängetitten-Guzzi)

2009-04-21_sprit_k100

Nachdem die CB450S doch schneller weg war als erwartet, kam die K100 schon am Freitag auf die Straße (THX an Ernie für die Anmeldung).

Am Samstag gleich eine kleine Tour mit Sozia gemacht, sehr angenehmes und sicheres Fahrgefühl, man sitzt aufrecht und  sieht alles,  Leistung ohne Ende, super Fahrwerk, …

BMW K-Serie im Internet  http://www.flyingbrick.de

Honda CB450S muss gehen

Das Übergangsmopped die CB 450 S muss nun gehen.

Kann einer von Euch vielleicht ein einfaches Krad brauchen?
Preis VHB <600 €  für Blogger (nehme auch DAX/Teile in Zahlung)

*****  v e r k a u f t  *****

Wenn die CB weg ist kommt mein „erstes, richtiges Mototrrad“ – laut Onkel Moler – auf die Straße!

2009-04-21_sprit_ziegelstein

Der „Ziegelstein“

Memo an mich – Motorräder aufzählen, dürften bis jetzt so um die 20 Stück gewesen sein ;o)
@Flexi – da kannst Du sicher mithalten!