Die Tage habe ich auf meine SR geschaut und gemerkt, daß mein Kettenschloss blöderweise ohne Schloss arbeitet. Eigentlich wollte ich daraufhin das ganze Kettenschloss austauschen, aber das Ding sitzt so bombenfest, daß es weiter im Dienst bleiben darf. Habe also nur die fehlende Sicherung ersetzt. Bei dieser Gelegenheit nahm ich mir noch ein wenig Zeit, um die Kette mal gründlich zu reinigen. Danach wieder ordentlich Kettenfett drauf und das Ding ist wie neu.

Dann musste ich mich noch dringend um mein durchgerütteltes Nummernschild kümmern. Lange hätte das so nicht mehr gehalten.
Also Blech ausgeschnitten, damit es nicht klappert ein wenig alten Fahrradschlauch dazwischen geklemmt, und alles rundrum gut vernietet.