Gestern hatte die Elektrik wieder Schabernak mit mir getrieben. Nachdem ich endlich das passende Leuchtmittel für meinen Tacho aufgetrieben hatte, streikte das Rücklicht. Doch kaum kahm ich mit einem Ersatzbirnchen an, ging es wieder. Dafür geht die Tachobeleuchtung nur, wenn ich das Aufblendlicht einschalte. Aber egal. Hauptsache der Zündfunke ist da 😉

Heute sollte es dann bei dem super Wetter natürlich wieder auf die Piste gehen. Kurz vor Fahrantritt kahm das Paket mit meinem neuen Helm. Spitze! So ein Crosshelm mit Schild nervt nämlich mit der Zeit. Der zieht immer so den Kopf nach hinten.

Also schnell noch Frank mit seiner SR eingesammelt und ab dafür.
Schön wars. Nicht zuletzt weil ich mir von ihm noch einen schicken neuen Auspuff und eine Sitzbank einsacken konnte 🙂 (Danke nochmal!)
Der Bock plockert jetzt wie ein Lanz – und spuckt sogar manchmal ein bissl Feuer.
[inspic=895,,,0]