Als Freund eines gepflegten Rasens wird wöchentlich einmal gemäht – damit das auch gemacht wird nutzt der Rasenfreund natürlich einen Aufsitzmäher (Mann braucht so was!)

[inspic=1356,,,0]

Alles schön und gut, allerdings ist mir vor 6 Wochen der Antriebskeilriemen gerissen – soll ca. 40 Euro als Ersatzteil kosten – für einen Keilriemen, die spinnen doch!

[inspic=1357,,,0]

Nachdem ich mit dem normalen Mäher den Rasen bearbeitet habe musste ich dringend meinen Pinto MTD wieder zum laufen brinegn – naja alten Riemen ausgemessen und siehe, Freund Lars hat einen aufgetrieben. So, aber eingebaut war er noch lange nicht – viele andere Keilriemen musste erst überwunden werden um an den defekten Antriebskeilriemen zu gelangen, aber die Arbeit hat sich rentiert – so macht rasenmähen spass! Danke Larsihasi!