Dem Ruf der Transalp-Freunde Deutschland, insbesondere dessen Stammtisch Odenwald, folge ich immer gerne.
Wiedereinmal ging es auf die Pfungstädter Endurostrecke. Diesmal aber nicht zum Dickschifftraining, sondern zum Dualsport-Spaß. 

Da einige der Transalp-Freunde mittlerweile, zumindest als Zweitmopped, eine leichtere Dualsport oder Enduro fahren, organisierte die gute Stammtischseele Willi kurz vor dem eigentlichen, fast schon traditionellen, Transalp-Treffen ein spaßiges "Leichtgewicht"-Meeting. Also für alles unter 220kg.