Hätte uns damals jemand erzählen wollen, dass unsere kleine Bewegtbildaufnahme einer unspektakulären Odenwaldrunde auf den SRs mal in der großen weiten Welt herumgereicht werden würde, hätten wir wohl nur herzlich darüber gelacht . Dann kam die Nominierung zum Webvideopreis 2014. Ein Video mit damals gerade mal knapp 5.000 Views schmuggelt sich mit Hilfe der fleißig votenden Moppedcommunity irgendwie in die Liga der Vollblut-Youtuber. Hammer! Nun geht der Wahnsinn unerwartet in die nächste Runde:
Dear Ernie Troelf, Congratulations! We are thrilled to inform you that your film has been accepted in to the 3rd annual Motorcycle Film Festival as an Official Selection!
Lee+Rich+Poster+COLOR+Lo-ResHä? What??  Ein Blick auf die Homepage des MFF bestätigt: Die Jury, unter der sich bekannte Namen wie Charley Boorman, Ted Simon, Roland Sands etc. finden, befand das verwackelte Filmdokument tatsächlich würdig in der Kategorie Short Experimental Films an den Start zu gehen.  

The selections for the 3rd Annual 2015 Motorcycle Film Festival are:

In der Kategorie MFF 2015 Short Experimental Films:  

Special thanks to Los Banditos

Was wäre der Clip ohne die großartige musikalische Untermalung von den sagenhaften LOS BANDITOS? Ich hoffe für jeder Viewer hat mittlerweile mindestens ein Album dieser feinen Surf-Kapelle im Regal stehen. - Falls nicht: kann man nachholen. Zum Beispiel hier bei Amazon (affiliate Link). Hot Rod Sally by the Los Baditos: