Serienmäßig sind nur billige Plastikkugellager im Fighter verbaut. Diese gegen Qualitätslager auszutauschen ist eines der günstigsten (ca. 6€) und, neben der richtigen Akkupflege, zugleich effektivsten Tuningmaßnahmen im Fighter.

Insgesamt sind 10 Kugellager im Buggy verbaut: 9 Stück 11x5x4mm und eines 8x5x2,5mm.
Am einfachsten sind natürlich die beiden Lager in den Vorderrädern ausgetauscht.
Die restlichen acht Lager sind im Getriebe verbaut. Dazu muss die Hinterachse ausgebaut und das Getriebe zerlegt werden:
[inspic=97,,,0][inspic=98,,,0]
[inspic=99,,,0]