Die Vespa Fuffies:

Vespa 50N
Die erste „kleine“ Vespa mit 50ccm Aggregat kam 1963 auf den deutschen Markt. Es war die erste Teenager-Vespa, die schon ab 16 gefahren werden durfte.
Die Produktion der 50 Baureihe beinhaltete
4 verschiedene Modelle, alle mit einem 3 Gang
Getriebe und 40 Km/ h.
In Deutschland nur mit 3.00/ 10 Zoll Bereifung
vertrieben und hier bis 1982 im Programm.
Weiterentwicklungen:
– 1964: Rücklicht ist nun komplett aus Kunstoff
– 1965: Änderung der Klappenaufnahme
– 1965: größere Klappe zum Motor
– 1966: Größere Zilinderaufnahme, Schwanenhalsrücklicht
– 1967: größerer Radstand,
– 1968: wahlweise auch mit Einzelsitzbank
– 1976 kommt ein 4-Gang-Getriebe dem Fahrspaß zugute.

– 1969 Die Vespa 50N – 50 N Spezial erhält als Modellpflege eine rechteckige Lenkerform mit rechteckiger Lampe, eine aufgesetzte Kaskade und ein grösseres Rücklicht mit oberer Rücklichtabdeckung. Das eckige Modell wird bis 1971 paralell mit dem Rundlenker-Vorgängermodell produziert.
– 1972 die schwarze Kaskarde und Rücklichtabdeckung wird durch eine graue ersetzt, außerdem 3.00/ 10 Zoll Bereifung.
– 1976 Viergang-Getriebe, 2-fach Blinker
– 1977 Rücklicht ohne Abdeckung
– 1978 4-fach Blinker

Ab 1969 kommt mit der Vespa 50 Elestart
eine weiteres Modell ins Spiel.
Ausgerüstet mit einer 12 V Dyna Start Anlage und einer linken Seitenklappe,
unter der sich die zwei 6 Volt Batterien verstecken.

Vespa PK 50
-1982 fand die Markteinführung dieses völlig neu entwickelten Modells statt. Erstmal noch Hupe, Blinker und Bremslicht.

Vespa PK 50 S
– 1983 in Deutschland eingeführt. Dieses Modell besitzt nun vier eingebaute Blinker, Hupe und Bremslicht und ist auch als Elestart-Modell zu haben.

Vespa PK 50 XL
das erste Modell mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/ h.
Im Design wieder etwas weicher und runder.
Die Ausstattung beinhaltet jetzt ein größeres Tachometer mit Benzinuhr
und ein abschliessbares Handschuhfach.
Die Seitenklappen sind über einen Mechanismus unter der Sitzbank zu öffnen.
In der Spar Ausführung ohne Blinker und Bremslicht. Auch als Elestart Modell erhältlich.
Bis 1993 wurde diese PK-Modellreihe produziert.

neue Modelle:

Vespa ET 2

Vespa ET4

Piaggio TPH 50 X-R
Link zu Piaggio Germany

Piaggio Fly 50 2T
Link zu Piaggio

Piaggio ZIP 50
Link zu Piaggio

Piaggio Diesis 50
Link zu Paggio

Piaggio Libertiy
Link zu Piaggio

Vespa LX 50
Link zu Piaggio-Vespa Germany