Category: Motorräder

SR 500 Cafe-Racer Rückbau

Aus Gründen der ergonomischen Sitzhaltung und dem Willen zu längeren Touren werde ich auf den Originallenker der SR500 2J4 zurückgreifen, leider passt kein einziger Zug, da bei der 48T der Lenker kleiner ist. Jetzt muss ich erst mal längere Züge organisieren.
[mygal=2008-02-06_sprit_sr_cafescrambler]

Dank dem SR500-Forum hab ich schon den richtigen Bremszug herausgefunden XT550!
Und bei der Gelegenheit bleiben die Ochsenaugen auch ab und werden durch 4 Miniblinker ersetzt (Zulassungsbestimmungen Blinker hinten notwendig, blabla…)

SR 500 – kleine Änderungen mit viel Aufwand

Eigentlich wollte ich nur mal schnell die Griffe erneuern.
Ich hatte diesmal aber einfach kein glückliches Händchen.

  • Bei einer Schraube am Blinker Gewinde ausgelutscht – Drehmel
  • Lenkerhalterung bei einem Ochsenauge defekt – Bohrmaschine
  • Kabel im Lenker durchgebohrt – Lötkolben
  • Drei(!) Schrauben an den Blinkergläsern überdreht und abgerissen – Pattex
  • Kabel beim zusammenschrauben eingequetscht – Isolierband

Als Belohnung zum Happy-End gab’s dann eine schöne ausgedehnte Wintertour durch den verschneiten Odenwald:

[inspic=857,,,0]

SR 500 – Blinker defekt

Die SR wollte nicht blinken.
Erste Vermutung: Blinkrele defekt. – Leider daneben. Zwei Erstatzreles wollten auch nicht. Also hat Bert mir den ganze Kabelgewusel durchgemessen (mit Elektrik kann ich nicht). Nach Schaltplan war hier aber auch alles in Ordnung. Mögliche Fehlerquelle Nr. 3 war dann die (banale) Lösung: Blinkerschalter. In dem Ding war einfach ein Kabel ab.
– Jetzt blinkt sie wieder und ist somit verkehrssicher und fahrtauglich 🙂

[inspic=813,,,0]

SR 500 – mein erstes Motorrad

…Zumindest das erste, welches ich auch ganz legal auf der Straße fahren darf.
Und was lag da näher als eine SR, wenn eh schon eine im Schuppen steht und Bert mich entsprechend kompetent beim Schrauben unterstützen kann.
[mygal=2008-01_sr500]

Sie läuft, sie hat TÜV und sieht schon ganz gut aus.
Nur noch ein paar kleine Schönheits- und Sicherheitsreparaturen und ab geht’s.

– Notiz für mich: Tachostand bei Anmeldung: 0666,9