Category: Motorräder

Tankdekor

Ich pappe ja schon immer gerne alle möglichen Aufkleber überall hin. Jetzt will ich an die hohe Kunst des Beklebens wagen: 3D Vollverklebung.
Das heist man beklebt mit einer unverschämt teuren Trägerfolie und dem entsprechendem Geschick die unmöglichsten Designs möglichst am Stück auf Autos, Tanks und was einem Sonst noch so in die Finger kommt.
Aber das braucht erst mal ein bissl Übung….
Mein erster Versuch:

[mygal=2008-06_tankbeklebung]

Füße voraus

Nach längerer intensiver Suche habe ich über’s SR-Forum eine günstige vorverlegte Fußrastenanlage bekommen.
Der Ein- bzw. Anbau ging relativ Problemlos. Einzig eine längere Gewindestange musste für die Montage her, was mit Berts Fundus und einem Gewindeschneider dann auch kein Problem war.
Ich bin mir, jetzt wo ich damit gefahren bin, allerdings noch nicht sicher, ob ich sie dran lassen soll. Die Sitzposition ist wohl irgendwie „cooler“ aber doch nicht ganz so bequem wie ich mir das vorgestellt hatte.
Ich werde jetzt erstmal die ein oder andere längere Tour damit fahren.
Nächsten Monat steht TÜV an. Bis dahin muss ich mich entschieden haben ob ich sie eintragen lassen will oder wieder abstoße…

[inspic=1182,,,0]

Umfall und schwarzer Balg mit Falten

Fickpisse. Meine SR ist umgefallen.
Kupplungshebel am Arsch, Lenker verbogen und der Stossdämpfer hat auch ein Schlag abbekommen.
Aber zum Glück gibt’s KEDO: Neuer Lenker 26,90€, Kupplungshelbel 3,50€ und der Stossdämpfer wird’s noch ’ne weile machen (müssen).
Edit 05.05.:
KEDO: 11.00h bestellt -> 15.00h DHL-Versandbetätigung. Hui!!
[mygal=2008-05-02_umfall]

Auf den Schreck hin wollte ich meiner guten Eintopfmaschine etwas gutes tun und so habe ich heute wieder den Kampf gegen einige cm² Chrom aufgenommen. Der Kettenschutz hat ein paar ml Mattschwarz dankbar angenommen und das geblinke an der Gabel wurde mit kleinen schwarzen Faltenbälgen verkleidet…
[mygal=2008-05-03_flatenbalg]

SR – Kette spannen und Sonntagsfahrt

Es war höchste Zeit mal die Kette zu spannen und zu fetten. Fährt sich auch gleich viel ruhiger. Vor allem im unteren Drehzahlbereich. Und das komische klappern in den Linkskurven ist weg.

Danach habe ich eine kleine Regenpause für einen Ausritt genutzt. (Schorschehause – Ober-Ramstadt – Groß-Bieberau – Fischbachtal – Neunkirchen – Lindenfels – Reichelsheim – Brensbach – und Heim) Sehr schöne Strecke für einen kleinen Cruise (ca. 75km).
Kaum zu Hause angekommen hat es auch schon wieder geregnet. Das schöne an diesem Sauwetter sind die leeren Strassen. Bei strahlendem Sonnenschein macht diese Runde keinen Spass, weil es eine zu beliebte Strecke für die üblichen Sonntagsfahrer ist…

[inspic=969,,,0]

ausgeblichenes Rücklicht restaurieren

Bei meiner SR500 war das Rücklicht ziehmlich ausgeblichen und sah schon fast nach einem Blinker aus, was die Funsel nicht schöner machte. Das lies sich leicht ändern:
[inspic=950,,,0]

Einfach Glühlampen Tauchlack für rund 4€ besorgen und von innen in das Lampenglas streichen.
Bei der Gelegenheit den Rest vom Rücklicht noch mattschwarz lackieren – und fertig.

[mygal=2008-03_ruecklicht]

(ein Tipp vom mopeten-tv videoblog)