Category: Fuffies

Tannis erstes Moped

Letzte Woche haben wir Tannis erstes motorisiertes Zweirad abgeholt.
So sah es in der Auktion aus:

Da das Maschinchen 10 mal so viele Kilometer runter hat, wie die angegebenen 1800, wurde bereits der Motor ausgebaut. Neue Kupplung, neuer Zylinder und viele Kleinteile sind schon bestellt.
Auspuff wurde ausgebrannt, sandgestrahlt und lackiert/gestrichen.

Ach so, es ist eine Yamaha DT 50 M, Baujahr 1979.

CY 50- Cafe-Racer

Nach fast 2 Jahren geht es weiter – Das CY Cafe Racer Projekt! Hab mal die  Flieger beiseite geleg!

Endlich hab ich es mal gepackt die größte (Kopf) Hürde anzugehen – die Schwinge!

Die vergrotzte Originalschwinge, mit versauten Gewinde und aufgeschweisster „Höherlegung“ muss jetzt dran glauben und wird um ca. 5-6 cm verlängert – Spender ist eine CB 50 Schwinge!

[mygal=2009-02-21_sprit_cy_schwinge]

Ging schneller  als ich dachte ;o)

CY Tuning – Teil 5

Den 80ccm-Satz habe ich ohne Probleme montiert und auf der Veterama habe ich endlich mal eine Blitzlampe (ca. 50€) gekauft, was das Einstellen der Zündung nicht nur ungemein erleichtert, sondern auch deutlich genauer macht.
Eine kurze Probefahrt zegte schon einige Fortschritte, aber immer noch nur ca. 50km/h auf dem Tacho. Also werde ich mich demnächst noch um einen größeren Vergaser und um den Auspuff kümmern…

CY 50 Nockenfrass

Nach unserer schöen Odenwaldtour ist mir bei dem Versuch das Rasseln im Kopf zu beseitigen die Steuerkette heruntergesprungen!

[mygal=2008-10-26-cy]

Das Spiel der Nockenwelle war unglaublich, die muss raus, die Kipphebelbrücke auch – eine andere Nocke und Brücke hab ich im Lager, aber siehe da, es klemmt, die Nocke bewegt sich nicht!

[inspic=1266,,,0]

Die Massen haben so heftig gearbeitet, dass es den kompletten Sitz im Kopf „verschoben“ hat, also muss dieser auch runter – Mistikacki!

Tja, erst mal keinen Bock, also Ersatzmotor eingebaut – Vmax 38 km/h – niemals Probleme mit der Rennleitung!

Das müssen wir natürlich auch schleunigst ändern! Und schwups haben wir ein Problem – DIE ZÜNDUNG, verflucht „F“ oder davor, gut anspringen oder gut fahren – verflixt!

Momentanes Vmax ca. 50 km/h mit Nase über dem Tacho!

CY Tuning – Teil 4

Am 4. Juni 2007 gab es hier den letzten Beitrag über meinen Versuch die Honda CY 50 zum rennen zu bringen. In der Zwischenzeit hatte ich nur noch ein paar halbherzige Versuche unternommen die Zündung noch besser einzustellen – ohne Erfolg. Also müssen jetzt endlich radikaler Methoden her: ein 80ccm Zylindersatz für schmerzhafte 200 Taler. Ich hoffe der bringt’s.

[inspic=1336,,,0]

Erster Arbeitsschritt:

  1. Motor raus
  2. Zylinderkopf-Deckel runter
  3. Kippelhebel abziehen
  4. Steuerrad raus
  5. Nockenwelle raus
  6. Bolzen vom Kettenspanner raus
  7. Zylinderkopf abziehen
  8. Kopfdichtung raus (ggf. Zylinder gut von Resten der Dichtung befreien)
  9. Zylinder abziehen

[mygal=2008-09-08_cy-tuning-4]

t.b.c.

gemischte Fuffitour

Zu sechst ging es heute auf die erste 50er Tour in diesem Jahr. Von Darmstadt aus starten wir als bunt gemischte Truppe in den Odenwald. Die Strecke war super und die Leistung der verschiedenen Fahrzeuge passte gut zusammen.
Leider wurde die Ausfahrt durch einen Totalausfall von Stefans XL und Gewitter etwas verkürtzt (ca. 85km), aber die Tour hat sich auf jeden Fall trotzdem gelohnt.
Sollten wir öfters machen. Immer wieder sehr entspannend, eine Fahrt mit den kleinen Knatterkisten.

[mygal=2008-07-26_fuffitour]

„BERT“: Kacke – Totalaufall der 4 Takte, mir ist eben (schon daheim) beim Steuerketten einstellen doch tatsächlich die Steuerkette vom Rad gesprungen – Motor öffnen, och nöh!

[mygal=2008-07-26_sprit_fuffitour_stefan]

„Stefan“: Als ich auf den „Lumpensammler“ ( Danke
Bodo! ) gewartet hab, ging das Wetter nochmal richtig ab.
Bin dann gegen 4:15 aufgesammelt worden, ab in die Werkstatt mit nur
feuchten Augen…… und ein Bier her. Moped abgeladen und Fehler gesucht.
Wer sucht der findet, hatte recht, lag an der Zündung. Es hat den
Polradkeil erwischt.