Author: ernie-troelf

X-Twins

Es gibt ein neues Modell in unserer X-Twin Familie: Den Eagle Wing.
Der Eagle Wing ist wohl relativ langsam und windanfällig, aber dafür der einzige mit dem ich einen Looping hinbekomme. Steuern lässt er sich fast genauso gut wie der Bi-Wing.
Außerdem hatten wir heute das erste mal ausgiebig Gelegenheit die Turbos ohne die komischen Nasen auszuprobieren und das lief echt super. So macht der Turbo spass!
Nur aus meinem Sport ist nichts mehr rauszuholen. Der will einfach nicht so wie ich. Deshalb ist er heute offiziell zum Erstatzteilspender für Berts Bi-Wing deklariert worden.

A-direkt in da house

Jipieh. Ich darf jetzt (ganz offiziell) Motorrad fahren!

Gleich mal Berts SR geschnappt und durch den Odenwald gecruist.
Ich glaub‘ ich weiß was ich mir kaufen werde….
(Auch wennn ich mit dem Kickstarter gleich schon per du war)

Danke auch für die Leihgabe, Herr Handwaschpastenkollege.

X-Twin Turbo

Einfach mal die hässliche Nase abgerissen und schon fliegt er ganz passabel.
[inspic=625,,,0]

Die beiden X-Twin Sport fliegen nach diversen Tuningmaßnahmen nun auch einigermaßen gut.
Am meisten gebracht hat es, das komplette Heck etwas nach unten zu biegen.

Doch auch die Tücken des Windes habe ich kennengelernt.
Drei X-Twins, ein Pilot und drei Bruchlandungen in drei Gärten verschiedener Nachbarn.

Jackson meets Heinz Schenk

Zur Abwechslung mal ’ne Gitarre „gepimpt“.

Berts hässliche seltene Jackson wird nun von dem hessischen Robbi Williams David Bowie geschmückt.
Heinz Schenk alias Heinz Wescher („…mit ä? – Das hat mir niemand gesagt!“) wurde auf „waschanlagenfeste“ Auto-Folie gedruckt und über den Body geklebt.
Sieht ziehmlich geil aus, finde ich.
Jetzt brauch ich ’nen neuen Bass, damit ich die Batzen-Werbung draufpappen kann. 😮
[mygal=2007-09-08_jackson-schenk]

Höchstgebot

1100€ Cash für meine Vespa.
Da könnte ich fast schwach werden.
Aber eben nur fast. – Oder soll ich die gute etwa doch weggeben?

Könnte mir für das Geld ja ’ne TW kaufen:
[inspic=606,,,0]

hmmmm….