Author: ernie-troelf

Die Vespe summt wieder

Nach einer langen, langen Winterpause heute die Vespa wieder fit gemacht.
Das Bremspedal war ein wenig eingerostet und eine neue Zündkerze war mal nötig.  Aber dann lief sie mit dem ersten Kick.
Ich hatte schon ganz vergessen, wie viel Spass das Knatterteil macht.

CY Tuning – Teil 6

Jetzt auch noch einen größeren Vergaser mit dem passenden Ansaugstutzen und einen offenen Auspuff auf die CY montiert.  Die kleine läuft damit spürbar besser. Aber obwohl ich jetzt alle Register gezogen habe, immer noch nicht viel mehr als 50 km/h.

Eine harte Nuss, das kleine Ding…

Demnächst also zum x-ten mal die Zündung checken. Anderes Polrad (das dritte), Zündzeitpunkt neu Einstellen und vielleicht auch mal die Zündkontakte wechseln.

Ich bin jetzt aber guter Dinge, dass ich die kleine Honda diese Saisson fahren werde. Wenn auch nicht in dem von mir angestrebten Leistungszustand.

deep fried mars bars

Bevor man sich darüber lustig macht was die Engländer so alles Essen, sollte man es mal probiert haben.
So haben wir es tatsächlich gewagt diverse Schokoriegel in Bierteig zu packen und zu frittieren.
Bäh! Lustig machen legitimiert!
Mars war ganz scheußlichTwix und Snickers war einigermaßen essbar, aber auch kein Gaumenerlebniss.

SR – Blinker

Schon wieder zwei Blinkerbirnchen „durchvibriert“.
Diesmal aber statt neue Leuchtmittel gleich komplett neue Blinker bestellt. Mit LEDs – auf das mal Ruhe ist, an der Blinkerfront. Und ein gutes Stück kleiner sind sie auch noch.
Leider blinken sie noch nicht. Offenbar kommt mein Blinkrelé nicht mit LEDs klar.

SR: Sonntagstürchen

Erste kleine Ausfahrt ohne zu frieren. 🙂

Total Distance: 64.7km
Total Time: 1:28:37
Max Speed: 116.3km/h
Max Elevation: 494m
Min Elevation: 179m

.

Streckenbewertung: [rating:3,5/5]
Die erste Hälfte (Ober-Ramstadt, Modautal, Lindenfels) ist zum Cruisen sehr schön. Auch 50er geeignet.
Die zweite Hälfte wird nach einer kurzen, anspruchsvollen Abfahrt von Lindenfels nach Beerfurth relativ langweilig.