Author: ernie-troelf

CY Tuning – Teil 8

Zündung, Zündung, immer wieder Zündung…
Gestern die dämliche Zündverstellung im Polrad kurzerhand festgeschweisst.
Danach die erste befriedigende Testfahrt seit Übernahme der CYlon im Januar 07.
Jetzt nur noch passende Hauptdüse finden und neue Tachowelle besorgen. Dann sollte das Projekt endlich zu meiner Zufriedenheit abgeschlossen werden können.

Bevor jetzt Langeweile aufkommt, werde ich mich mal nach einer Dax oder (oder und?) Monkey umschauen.

CY Tuning – Teil 7

Nach ziemlich genau 30 (!) Jahren  ist es bestimmt nicht übertrieben mal die Reifen zu wechseln, oder?
War nicht einfach die Felgenhälften auseinander zu bekommen. Die waren, mitsamt Reifen und Schlauch, ganz ordentlich zusammengerostet. Da half nur rohe Gewalt.
In der Hoffnung, das nächste mal nicht ganz so viel Kraft aufwenden zu müssen (beim nächsten turnusmäßigen Reifenwechsel bin ich schließlich schon über 60)  habe ich das ganze Zeug ordentlich mit Rostblocker eingenebelt und natürlich noch „farbharmonisiert“.

SR – Blinkerdrama

Drei verschiedene neue Blinkrelais, diverse Wiederstände, Ausbau der Blinkerkontrollleuchte – nichts hat den erwünschten Erfolg gebracht. Selbst mit vielen guten Tipps aus dem SR-Forum: keine Chance die LEDs blinken zu sehen. Gestern habe ich dann endlich das Handtuch geworfen, bin zu Polo gefahren und habe ein paar kleine Blinker mit altmodischen 21W Brinchen gekauft.
Die sind wohl nicht so klein und sehen auch nicht so gut aus, wie die Kellermann Nachbauten, aber sie haben einen entscheidenden Vorteil: sie blinken!!

Die Vespe summt wieder

Nach einer langen, langen Winterpause heute die Vespa wieder fit gemacht.
Das Bremspedal war ein wenig eingerostet und eine neue Zündkerze war mal nötig.  Aber dann lief sie mit dem ersten Kick.
Ich hatte schon ganz vergessen, wie viel Spass das Knatterteil macht.

CY Tuning – Teil 6

Jetzt auch noch einen größeren Vergaser mit dem passenden Ansaugstutzen und einen offenen Auspuff auf die CY montiert.  Die kleine läuft damit spürbar besser. Aber obwohl ich jetzt alle Register gezogen habe, immer noch nicht viel mehr als 50 km/h.

Eine harte Nuss, das kleine Ding…

Demnächst also zum x-ten mal die Zündung checken. Anderes Polrad (das dritte), Zündzeitpunkt neu Einstellen und vielleicht auch mal die Zündkontakte wechseln.

Ich bin jetzt aber guter Dinge, dass ich die kleine Honda diese Saisson fahren werde. Wenn auch nicht in dem von mir angestrebten Leistungszustand.

deep fried mars bars

Bevor man sich darüber lustig macht was die Engländer so alles Essen, sollte man es mal probiert haben.
So haben wir es tatsächlich gewagt diverse Schokoriegel in Bierteig zu packen und zu frittieren.
Bäh! Lustig machen legitimiert!
Mars war ganz scheußlichTwix und Snickers war einigermaßen essbar, aber auch kein Gaumenerlebniss.