Der Countdown läuft, die Mopeds auch und ich bin schon ganz hippelisch.
Mit (aktuell) 10 Teilnehmern geht’s Sonntag früh los, gen Süden.

Als ich heute meinen Vespa-Meister fragte, was er mir rät an Ersatzteilen auf diese Tour mit zu nehmen, meinte er „Eine zweite Vespa und die ADAC+ Karte“. 😮
Ich bin da deutlich optimistischer, aber trotzdem sehr gespannt wie weit wir kommen, mit wie vielen Leuten wir ankommen und, vor allem, zu welcher Gruppe ich gehören werde: Pannendepp oder Alpenheld? Vielleicht auch von beidem ein bisschen. 😉

Auf jeden Fall wird das eine spannende Geschichte.
Wer Wetten abschließen will, oder einfach so Spaß an der Geschichte hat, kann die Tour – wie üblich – über Twitter (#alpen50) live verfolgen.

Die geplante Route:

.

Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten? Her damit!!