Yearly Archive: 2007

Qualitätsbike

So’n Mist.
Nach dem ich heute beruflich den ganzen Tag auf der Crossbahn verbrachte, sollte es morgen endlich soweit sein: Mit den Pikbikes bei Matsch und Regen auf die Piste, bis die Dinger nicht mehr können.
Daß diese vernöstlichen „Qualitätsprodukte“ unseren Anforderungen nicht lange Stand halten würden, war uns von vornherein klar.
Mir machten vor allem mein Plattfuß, mein loser Auspuff und mein Lenker Sorgen.
Als ich die Karre heute Abend nochmal ganz kurz anschmeißen wollte, passierte das Ungaubliche:
[mygal=2006-06-22_pit-bike]

Vielleicht hätte ich den E-Starter nich ausbauen sollen…

Glücklicherweise hat mir Bert gleich den passenden Ersatzmotor angeboten ;o)
Daß muß dieses Jahr noch was werden, mit der Crossbahn.

Bonazarad für Fritz I

Los geht es, im Bobbycar fahren hab ich kein Chance mehr, d.h. bald ist radfahren dran!
[inspic=451,,,0]
So langsam muss mal das Radfahrnlernfahrrad fertig werden – das „Dino Streetfighter“ Bonanzarad hat heute seine erste Zuwendung empfangen![inspic=452,,,0]

50er Tour

Zwei Touren mit zwei und vier Takten (Berts CY50 und meine Vespa50N):
Beide male hat es die Vespa im Gegensatz zu Berts CY problemlos überstanden.
Erst hatte die CYlon Probleme mit dem Licht (bei einer Nachtfahrt eher ungünstig) und dann, am nächsten Tag, ein böses Klackern im Zylinderkopf. Dennoch dürften wir insgesamt so um die 100 Kilometer gefahren sein.
Das Nageln war schnell behoben, hierfür mussten nur die Ventlile eingestellt werden. An der Elektrik hat der Bert noch zu knabbern….
[mygal=2007-06-06_fuffyfahrt]

Bonanzarad K2000

Ich habs, das Karstadt 2000 Bonanzarad in lila, getauscht gegen ein MTB, zwar ohne Schaltung, aber dafür hübscher als das Tauschobjekt!

Die ersten Umbauten sind das Hinterrad 3-Gang Sachs mit 20 (16) Zoll VeeRubber 2 1/2 Mopedreifen und natürlich einem 3 Gang Schaltknüppel Sport2000 !

Sieht zwar sehr geil aus, aber nachden ich mal richtig Luft auf den Reifen gegeben habe tut sich da nichts mehr, der Schlappen klemmt – muss wieder runter – jammerheul!

[mygal=20070422lila]

CY Tuning – Teil 3

Kleiner Zwischenstand oder „was an den letzten vier Wochenenden geschah“:

Einbau der scharfen Nockenwelle und der dünnen Kopfdichtung
Problem: Motor klackert, Steuerkette lies sich nicht richtig spannen
Ursache: ausgehängte Feder des Steuerkettenspanners

Blockieren des Drehzahlbegrenzers, einstellen der Zündung
Problem: läuft immer nur 40
Ursache: zu dünner Draht im Polrad reißt ab und gibt die Drehzahlbegrenzung frei. Außerdem war eine falsche Zünkerze drin, die Schwimmernadel im Vergaser nicht eingestellt und mit dem Zündzeitpunkt musste ich auch etwas spielen.
Danach läuft sie mit viel Schwung immerhin 50 bis 55 Sachen, aber die Beschleunigung lässt noch zu sehr zu wünschen übrig.

Deshalb habe ich heute versucht das auf Frühzündung umgebaute Polrad – mein teuerstes Tuningteil – einzubauen.
Problem: Die CY läuft nicht besser als mit dem „blockiertem“ Polrad. Bei hohen Drehzahlen stottert sie.
Ursache: ??? – arbeite dran